Produkte filtern
  • Palladium und Palladium-Trauringe


    Es ist eines der sechs Edelmetalle aus der Platin-Gruppe. Beide Edelmetalle besitzen ähnliche Eignschaften. Von daher liegt ein Vergleich nahe.

    Die Farbe von Palladium ist weiß und es verändert seine Farbe nicht. 

    Unsere Paladium-Trauringe sind aus 585er Palladium (585 Pd) und das Mischungsverhältnis aller Legierungsmetalle ist perfekt ausbalanciert um auch höchsten Ansprüchen gerecht zu werden.

    Palladium bietet gegenüber Weißgold viele Vorteile.

  • Palladium ist ein Newcomer unter den Trauring-Metallen.

     

    Die Trauringe aus Palladium verändern nicht ihre Farbe wie beim Weißgold.

    Die Legierung (Metallmischung) ist sehr viel hochwertiger als bei Weißgold-Trauringen. Palladium-Trauringe werden deshalb nicht dunkel wie Silberschmuck oder minderwertige Goldlegierungen. Es kommt zu keiner Oxidation.

    Palladium ist im Gegensatz zu Weißgold beständiger gegen abrieb. Eventuell eingefasste Diamanten sitzen sicher in der Ringschiene.

    Palladium ist trotz seiner Reinheit preislich sehr attraktiv, da es leichter ist als Gold.

    Dieser Vergleich von Palladium- und Weißgoldringen bezieht sich nur auf unsere spezielle hochwertige Palladium-Legierung. Über fremde Legierungen können wir keine Angaben machen.

    Jeder Goldschmied kann seine Edelmetall-Legierungen selbst zusammenstelen. Deshalb gibt es, auch bei Palladium-Trauringen, große Qualitätsunterschiede.